Top

BodyRelease Intensiv-Coaching

BodyRelease® – Kraftvoll begleiten

Selbstliebe lernen

Selbstliebe lernen | BodyRelease® by Julia Öttl

Kraftvoll begleiten – Der BodyRelease®-Lehrgang 

Das Online-Training für Ärzte, Therapeuten, Coaches und reflektierte Menschen, die gerne für andere da sind

Das Ziel dieses Lehrganges ist es, mehr Energie und Leichtigkeit im beruflichen und privaten Alltag zu bekommen. Das Augenmerk wird dabei auf die Erfüllung der eigenen Bedürfnisse gelegt.  

Bei diesem neuen Ansatz zur Selbsttherapie findet eine Transformation deines Körpers statt. Du lernst, alte Programme (Verhaltensmuster, Überzeugungen, festsitzende Emotionen, o.ä.) aus deinem Körper zu löschen, um damit neutral (und nicht in alten Mustern) in der Gegenwart handeln zu können. Die Hauptarbeit macht dein Körper für dich, während du dich entspannst und zu deiner Mitte und Kraft findest. Du wirst die Genialität deiner ureigenen körperlichen Regenerationspotentiale kennenlernen. Ganz ohne nachdenken und analysieren – denn im Alltag ist der Verstand ohnehin genug gefordert.

Viele gebende Menschen neigen dazu, sich selbst zu vergessen/vernachlässigen und den Fokus auf das Wohlbefinden anderer zu legen. Manchmal so lange, bis Erschöpfung oder körperliche Symptome auftreten. Diesem Phänomen soll hier entgegengewirkt werden. In der eigenen Kraft zu sein, ist zudem von sich aus heilsam für andere, schon bevor man etwas für sein Gegenüber tut. 

Folgende Themen bringen dir Energie und Leichtigkeit und werden im Lehrgang auf Körperebene behandelt und gelöst:

  1. In die eigene Kraft kommen durch den Ausgleich zwischen Geben und Empfangen:
    Einfühlsame Menschen neigen dazu, mehr zu geben, als zu empfangen. Diese fehlende Balance ist für den Körper auf Dauer erschöpfend und kräfteraubend. Hier übst du dich darin, dich mehr dem Empfangen zu öffnen.
  2. Nicht so viel nachdenken und Sorgen machen
    Durch den Fokus auf deinen Körper und die Wahrnehmung seiner Reaktionen, bist du ganz bei dir, ganz in der Gegenwart und vor allem ganz im Spüren. Du kannst nicht gleichzeitig fühlen und denken – diese Tatsache nützen wir im Lehrgang.
  3. Deine Basisbedürfnisse werden erfüllt
    Jeder Mensch und besonders auch sein Körper hat Grundbedürfnisse, wie z.B. Sicherheit oder Geborgenheit. Der Lehrgang stellt dir ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem du auf sehr einfache Weise selbst dafür sorgen kannst, diese zu erfüllen, ohne dass du jemanden brauchst dazu. Du fühlst dich dadurch emotional satt und musst nicht mehr darum kämpfen, dass auch deine Bedürfnisse gehört und erfüllt werden.
  4. Lass die Themen der anderen bei ihnen
    Dein Körper ist nicht gemacht dafür, die Themen von anderen zu lösen oder anderen etwas abzunehmen. Manchmal passiert das aber unbewusst, besonders dann, wenn du ein sehr mitfühlender Mensch bist und eine feine Wahrnehmung hast. Hier lernst du zu erkennen, wenn Emotionen oder Probleme von anderen auf dich übergegangen sind und wie du das lösen kannst.
  5. Nimm dich ganz so an, wie du bist – du bist wichtig!
    Wenn du tief in dir fühlst, dass alles da ist, was du brauchst, also deine (Basis-)Bedürfnisse erfüllt sind, werden automatisch deine Selbstliebe, Selbstsicherheit und dein Selbstvertrauen steigen. Du wirst dich nicht mehr selbst in Frage stellen, dich verurteilen, glauben, zu wenig/zu schlecht zu sein oder dich ständig mit anderen vergleichen. Das steigert deine Energie und bringt dir Leichtigkeit.
  6. Lass Freude und Spass in dein Leben
    Ich liebe es, wenn es lustig und leicht ist, also wird diese Energie im Kurs auch groß geschrieben. Dennoch hat alles Raum, was kommen möchte – auch wenn es mal ein befreiendes Weinen ist. Das schafft den Platz für Neues, für Freude und Spass in deinem Leben.

Dauer des Lehrganges:  12 Wochen

Jede Woche findet ein Live-Call via Zoom (ca. 1,5 Stunden) statt, in dem ich mit einer intuitiv geführten, körperfokussierten Mediation, einen tiefen Körperprozess bei dir einleite. Dafür nütze ich meine Gabe, mich in die Körper der Teilnehmer einzufühlen und ihnen genau das anzuleiten, was am meisten gebraucht wird, um loszulassen. Vor dem gemeinsamen Üben ist jeweils Zeit für individuelle Themen und Fragen. Im Anschluss an die Session empfehle ich Ruhe oder leichte Bewegung.

Für einen maximalen Effekt ist es an den Tagen zwischen den Calls sinnvoll, die Übungen selbst durchzuführen und kleine Aufgaben, die ich dir mitgebe, zu machen. Rechne bitte mit einem täglichen Zeitaufwand von ca. 30 Minuten (fixiere z.B. ein kurzes Morgenritual). Du kannst während der Meditation (über Audio) auch schlafen; die Methode funktioniert auch über dein Unterbewusstsein.

Stell dir das so vor: Dein Körper wird nicht mit einem Mal umprogrammiert, sondern auf „neu trainiert“. Genauso, wie es auch beim Muskel- oder Ausdauertraining passiert. Deshalb sind Wiederholungen notwendig, um Veränderung einzuleiten. Das Schwere/Belastende löst sich schichtweise.

Grundsätzlich ist der Lehrgang ein „Learning by Doing“, weil es ums Spüren geht und um Körperwahrnehmung. Wichtige theoretische Inhalte möchte ich dir für ein besseres Verständnis der Methode in Modulen zur Selbstschulung zur Verfügung stellen.

Deine Investition sind €  2.500,- brutto. Eine Ratenzahlung in 4 Raten à €  625,- ist möglich. 

Kursbeginn ist am 18.1.2021.

Voraussetzung für den Lehrgang ist, dass du wirklich etwas für dich tun willst. Das muss ich spüren bei dir, sonst macht der Kurs keinen Sinn. Nütze die Energie des Jahreswechsels für den Start in ein neues Leben mit Leichtigkeit und Freude. 

Schreib unter julia@koerperraum.co.at, warum du einen der begrenzten Plätze im Kurs möchtest und ich melde mich gerne zurück.

Ich freu mich riesig auf dich!!! Es wird einfach cool, wenn’s leicht ist!

Alles Liebe, Julia 

einfach wohlfühlen.

Natürlich freue ich mich auch über eine direkte Kontaktaufnahme via Mail oder Telefon. Überzeuge dich auch von meinen Angeboten oder entdecke meine Praxis unter http://www.koerperraum.co.at/.