Top

Kraftvoll begleiten

Menschen unterstützen, ohne selbst auszubrennen

Das Online-Training für Menschen in Gesundheits-,

Sozial- und Lehrberufen

Jetzt buchen

Kennst du das auch?

  • Du bist körperlich erschöpft
  • Du hast wenig Zeit für dich selbst
  • Manche Beziehungen rauben dir viel Energie
  • Du bist mehr im Kopf, als im Spüren
  • Dein Alltag fühlt sich mühsam und schwer an
  • Du musst darum kämpfen, dass auch deine Bedürfnisse erfüllt werden
  • Du bist reflektiert und kannst dennoch manches nicht ändern
  • Du sehnst dich nach Leichtigkeit, Freude und Selbstvertrauen

Du bist ein Mensch, der es liebt, für andere da zu sein, ob im beruflichen oder familiären Kontext. Das erfüllt dich und macht dir Freude. Doch manchmal kommst du an deine Grenzen. Bist oft körperlich erschöpft, ausgelaugt und gefordert von manchen familiären Beziehungen.

Bei aller Liebe – das viele Geben macht dich auch leer. Das darf sich jetzt ändern. Denn ein freies, leichtes und kraftvolles Begleiten von Menschen wird erst dann möglich, wenn du selbst in deiner Kraft bist und auch deine Bedürfnisse erfüllt sind. Und genau das ist das Ziel dieses Kurses. Dadurch bist du heilsam, schon bevor du etwas tust für dein Gegenüber.

Bist du bereit, dich besser um dich zu kümmern, selbst das zu leben, was du dir für Andere wünscht und in Balance, in Freude und vor allem selbstsicher zu sein? Dann beschreite mit diesem Kurs einen komplett neuen Weg, um diese Leichtigkeit in deinen Alltag zu bringen.

Das tiefe körperliche Loslassen von alten Erfahrungen, die noch in deinen Körperzellen abgespeichert sind, sowie das Fokussieren und Verankern angenehmer Gefühle, bringt dich in deine Kraft, ohne dass du dir darüber den Kopf zerbrechen musst. Die Transformation deines Körpers ist der Schlüssel für deine Selbstliebe, innere Ruhe und Leichtigkeit im Leben, und ebenso für ein heilsames Begleiten von Menschen, ohne selbst leer zu werden

Der Kurs

Das Ziel dieses Lehrganges ist es, mehr Energie und Leichtigkeit im beruflichen und privaten Alltag zu bekommen. Das Augenmerk wird dabei auf die Erfüllung der eigenen Bedürfnisse gelegt.

Bei diesem neuen Ansatz zur Selbsttherapie findet eine Transformation deines Körpers statt. Du lernst, alte Programme (Verhaltensmuster, Überzeugungen, festsitzende Emotionen, o.ä.) aus deinem Körper zu löschen, um damit neutral (und nicht in alten Mustern) in der Gegenwart handeln zu können. Die Hauptarbeit macht dein Körper für dich, während du dich entspannst und zu deiner Mitte und Kraft findest. Du wirst die Genialität deiner ureigenen körperlichen Regenerationspotentiale kennenlernen. Ganz ohne nachdenken und analysieren – denn im Alltag ist der Verstand ohnehin genug gefordert.

Deine Vorteile – So profitierst du

  • Deine Energie wird umgehend gesteigert
  • Deine Gedanken werden klar
  • Du findest emotionale Ruhe und tiefe Zufriedenheit
  • Die Selbstheilungskraft deines Körpers wird aktiviert
  • Du löschst alte Blockaden aus deinem Körper
  • Höhere Wirksamkeit von mentalen Coachings und Energiearbeit
  • Du fühlst Selbstliebe, Selbstsicherheit und Selbstvertrauen
  • Hohe Wirksamkeit mit geringem Zeitaufwand

Hole dir jetzt den Kurs!

Mach dir jetzt durch die Transformation deines Körpers deinen
beruflichen und familiären Alltag leichter!

Inhalt des Kurses

Körperprozess

Durch intuitiv geführte Körpermeditationen via Zoom wird dein Körper von mir angeleitet, alte Abspeicherungen, die dich in der Gegenwart noch blockieren, zu lösen. Du kannst dich dabei entspannen, dein Körper macht die Arbeit für dich.

Meditation

Tägliche Wahrnehmungsübungen für den Körper, die du selbst über Audiodateien durchführst, unterstützen dich dabei, noch rascher dein Ziel in Richtung Leichtigkeit und Freude zu erreichen. Du kannst auch dabei einschlafen, die Methode funktioniert auch über dein Unterbewusstes.

Module

Zum besseren Verständnis der Methode wird alle 2 Wochen ein Modul freigeschalten, mit dem du die theoretischen Hintergründe der Methode erfährst. Du bekommst dadurch ein neues Bewusstsein für die enorme Wichtigkeit deines Körpers.

Der Ablauf

Die Dauer des Trainingslehrganges ist 12 Wochen. Diese Zeit braucht dein Körper erfahrungsgemäß, um ausreichend sensibilisiert zu sein, damit du die Methode danach selbst anwenden kannst.

Jede Woche findet ein Live-Call via Zoom (ca. 1,5 Stunden) statt, in dem ich mit einer intuitiv geführten, körperfokussierten Mediation, einen tiefen Körperprozess bei dir einleite. Dafür nütze ich meine Gabe, mich in die Körper der Teilnehmer einzufühlen und ihnen genau das anzuleiten, was am meisten gebraucht wird, um loszulassen. Vor dem gemeinsamen Üben ist jeweils Zeit für individuelle Themen und Fragen. Im Anschluss an die Session empfehle ich Ruhe oder leichte Bewegung.

Für einen maximalen Effekt ist es an den Tagen zwischen den Calls sinnvoll, die Übungen selbst durchzuführen und kleine Aufgaben, die ich dir mitgebe, zu machen. Rechne bitte mit einem täglichen Zeitaufwand von ca. 30 Minuten (fixiere z.B. ein kurzes Morgenritual). Du kannst während der Meditation (über Audio) auch schlafen; die Methode funktioniert auch über dein Unterbewusstsein.

Stell dir das so vor: Dein Körper wird nicht mit einem Mal umprogrammiert, sondern auf „neu trainiert“. Genauso, wie es auch beim Muskel- oder Ausdauertraining passiert. Deshalb sind Wiederholungen notwendig, um Veränderung einzuleiten. Das Schwere/Belastende löst sich schichtweise.

Grundsätzlich ist der Lehrgang ein „Learning by Doing“, weil es ums Spüren geht und um Körperwahrnehmung. Wichtige theoretische Inhalte möchte ich dir für ein besseres Verständnis der Methode in Modulen zur Selbstschulung zur Verfügung stellen.

Die Themen

Thema 1

Öffne dich dem Empfangen

Einfühlsame Menschen neigen dazu, mehr zu geben, als zu empfangen. Diese fehlende Balance ist für den Körper auf Dauer erschöpfend und kräfteraubend. Hier übst du dich darin, dich mehr dem Empfangen zu öffnen und einen Ausgleich zu schaffen.

Thema 2

Den Kopf frei machen

Durch den Fokus auf deinen Körper und die Wahrnehmung seiner Reaktionen, bist du ganz bei dir, ganz in der Gegenwart und vor allem ganz im Spüren. Du kannst nicht gleichzeitig fühlen und denken – diese Tatsache nützen wir im Lehrgang.

Thema 3

Basisbedürfnisse des Körpers erfüllen

Jeder Mensch und besonders auch sein Körper hat Grundbedürfnisse, wie z.B. Sicherheit oder Geborgenheit. Du lernst, wie du diese erfüllst, ohne dass du jemanden brauchst dazu. Du fühlst dich dadurch emotional satt und musst nicht mehr darum kämpfen, dass auch deine Bedürfnisse gehört und erfüllt werden.

Thema 4

Lass die Themen der anderen bei Ihnen

Dein Körper ist nicht gemacht dafür, die Themen von anderen zu lösen oder anderen etwas abzunehmen. Manchmal passiert das aber unbewusst, besonders dann, wenn du ein sehr mitfühlender Mensch bist und eine feine Wahrnehmung hast. Hier lernst du zu erkennen, wenn Emotionen oder Probleme von anderen auf dich übergegangen sind und wie du das lösen kannst.

Thema 5

Selbstliebe – Selbstsicherheit fühlen

Wenn du tief in dir fühlst, dass alles da ist, was du brauchst, also deine (Basis-)Bedürfnisse erfüllt sind, werden automatisch deine Selbstliebe, Selbstsicherheit und dein Selbstvertrauen steigen. Du wirst dich nicht mehr selbst in Frage stellen, dich verurteilen, glauben, zu wenig/zu schlecht zu sein oder dich ständig mit anderen vergleichen. Das steigert deine Energie und bringt dir Leichtigkeit.

Thema 6

Lass Freude und Spass in dein Leben

Ich liebe es, wenn es lustig und leicht ist, also wird diese Energie im Kurs auch groß geschrieben. Dennoch hat alles Raum, was kommen möchte – auch wenn es mal ein befreiendes Weinen ist. Das schafft den Platz für Neues, für Freude und Spass in deinem Leben. Sei dir bewusst, dass dein Körper Freude liebt.

Nur im Bonus-Modul

Löse die Verstrickungen mit deinen Eltern

Viele kindliche Erfahrungen sitzen dir heute, meist unbewusst oder unbemerkt noch sprichwörtlich in den Knochen. Um diese zu lösen, ist es wichtig, heute deinem Körper das zu geben, was er damals vermisst hat und möglicherweise nur mangelhaft bekommen hat. Du befreist dich dadurch nicht nur von den Themen mit deinen Eltern, sondern hast gleichzeitig einen positiven Einfluss auf alle Beziehungen.

Das sagen Teilnehmer:

Durch unsere meist durchgeplanten Tage, ständiger Verfügbarkeit durch Smartphone und Co, gesellschaftlichen Idealen und durch die oftmalige Orientierung nach außen, hetzen wir häufig von einem „Muss“ zum nächsten. Momente, in denen innegehalten, in denen auf die eigenen Bedürfnisse eingegangen werden kann, sind dann leider oft rar. Die Methode BodyRelease® hat mir hierbei einen Weg gezeigt, wie ich durch bewusstes Innehalten und Wahrnehmen wieder vermehrt zu meinem Wohlgefühl finden und dieses bewusst nutzen kann. Die Arbeit mit Julia war nicht nur eine angenehme Auszeit vom Alltag, sondern auch eine Möglichkeit, vieles zu reflektieren und zu erkennen, wie wichtig und weitreichend es ist, den Körper in einen entspannten Zustand zu bringen. Vieles gelingt dadurch leichter, man geht weniger hart mit sich selbst ins Gericht, vergleicht sich weniger mit anderen und grübelt nicht ständig über eigentlich unwichtige Dinge. Das Leben ist für mich noch schöner geworden, seitdem ich mir mehr Zeit nehme, im Hier und Jetzt zu verweilen und mich einfach wohl fühle.

Annette Strasser, Physiotherapeutin

Mitten in einer interessanten, teilweise harten Lebensphase, in der ich nicht mehr wusste wo und wie mir der Kopf steht, habe ich mit dem Kurs BodyRelease® begonnen. Ich durfte mein wahres ICH wieder neu entdecken. Dadurch habe ich wieder die Energie, Freude, Leichtigkeit und Freiheit in mir, um mir ein herrliches Leben zu kreieren. Damit es mir einfach gut geht und ich dieses Gefühl an Andere weiter geben kann. Ich fühl mich wie ein Spaceshuttle, bereit für den Start. Mit einer vollgetankten Rakete, die schon kurz vorm Explodieren ist und sich auf eine Reise ins unendliche Weltall machen möchte. Weil im Leben einfach alles möglich ist, so lange es herrlich ist. Ich bin momentan voller Motivation, für alles. Vielen Dank dafür.

Eva Felbermayr, Physiotherapeutin

Mit BodyRelease® spüren wir versteckte emotionale Themen auf, die sich durch Spannungen im Körper bemerkbar machen, Die Emotion wird benannt, muss aber nicht wieder erlebt werden. Mit viel Feingespür hilft Julia, die Spannung und somit die Emotion zu lösen und ganz im Jetzt anzukommen. Dadurch entsteht mehr Freiheit und Klarheit auf allen Ebenen. Mir hat es geholfen, tiefsitzende, alte Themen endlich loszulassen und Platz für Neues, Kraftvolles zu schaffen. Für mich ist diese Technik einzigartig.

Randi Randolf-Liebnau, 51 J. – Dozentin für Bodycoaching an der BrucknerUni Linz und Yoga- und Bowspring-Lehrerin

Hole dir jetzt den Kurs!

Nütze den Zauber des neuen Jahres für deine Leichtigkeit und melde dich JETZT an!

Direktzahlung

€ 2.500

Jetzt anmelden
Ratenzahlung*

€ 625

*zahlbar in 4 Raten

Jetzt anmelden

Wenn du den Kurs vor Ablauf des Countdowns buchst,
erhältst du außerdem das Bonus-Modul KOSTENLOS dazu!

Julia Öttl

Ich bin für dich da!

Falls du noch Fragen hast, kannst du mich gerne per Mail kontaktieren: julia@bodyrelease.at

Bist du bereit, los zu starten, endlich in deine Kraft zu kommen und dein schönstes Inneres erstrahlen zu lassen? Dann buche gerne dein kostenloses Gespräch mit mir hier:

Kostenloses Gespräch

Häufig gestellte Fragen

Wie kann online und ohne tatsächlichen Kontakt ein Körperprozess eingeleitet werden?

BodyRelease® arbeitet mit dem körperlichen Verankern von positiven Gefühlen, den 5 Wohlgefühlen. Sie sind die Basisbedürfnisse deines Körpers und du wirst in geführten Körpermeditationen angeleitet, diese abzurufen und gleichzeitig zu beobachten, wie der Körper darauf mit Entspannungsphänomenen reagiert.

Kann eine Körperarbeit online überhaupt funktionieren?

BodyRelease® ist eine Hilfe zur Selbsthilfe mit therapeutischem Mehrwert. Je sicherer sich ein Körper fühlt, umso besser kann er Spannungen und Blockaden loslassen. Befindet sich dein Körper in einer vertrauten Umgebung, so verstärkt sich auch seine Fähigkeit zum Lösen der alten Themen. Die Online-Variante optimiert also die Anwendung der Methode, da du sie im gewohnten Umfeld anwenden kannst.

Ich habe wenig Zeit, kann es trotzdem funktionieren?

Dein Zeitaufwand wird 1x/Woche ca. 1,5 Stunden betragen. Hier ist deine Präsenz erforderlich. Für eine optimale Wirkung übst du mit Audioaufnahmen an den restlichen Tagen ca. 0,5 Stunden/Tag. Diese geführten Meditationen kannst du auch zu Einschlafen machen, denn sie funktionieren auch über dein Unterbewusstes. Du kannst sie außerdem dann anwenden, wenn es für dich am besten passt und sparst schon Zeit, weil du zu Hause bleiben kannst.

Ich möchte anonym an dem Kurs teilnehmen. Ist das möglich?

Ja. Du kannst bei den Zoom-Meetings dein Video abstellen und die Fragen schriftlich stellen.

Kann der Körper auch negativ reagieren?

Manchmal braucht der Körper etwas Zeit, um eine Spannung zu lösen bzw. reagiert mit einer Erstverschlechterung (wie in der Homöopathie). In diesem Fall bleib bitte intensiv dran, deine Übungen zu machen. Das ist ganz normal und wird zunehmend leichter.

Kann Thema hochkommen, das mich dann belastet?

Dein Körper ist sehr schlau. Es kommen immer nur Dinge in dein Bewusstsein, bei denen dein Körper es als wichtig erachtet, dass du sie bewusst löst. Oder Dinge, bei denen dein Körper weiss, dass du bereit und fähig bist, sie jetzt zu lösen. Ganz viel passiert jedoch unbewusst und ohne dass du darüber nachdenken musst. Dein Körper löst die Themen für dich – und du entspannst dich dabei.

Ich habe schon so viel an meinen Themen gearbeitet und komme nur langsam weiter. Was ist bei der Körperarbeit anders?

Besonders dann, wenn du dich schon viel mit dir selbst beschäftigt hast, dich oft selbst reflektierst und an deinen Themen arbeitest, wird sich diese Methode bezahlt machen. Hol deinen Körper mit ins Boot, denn es gibt ein starkes Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele. Lässt dein Körper mal los, so denkst du über Themen, die dich lange beschäftigt haben, plötzlich gar nicht mehr nach. Du wirst merken, dass Erfahrungen aus Coachings, Energiearbeit oder Gesprächstherapien noch viel wirksamer werden. Du bringst endlich ins Spüren, was du schon lange weisst. Dein Körper blockiert dich nicht mehr im Tun und im Verändern.

Ich kann den Kurs nicht auf einmal bezahlen. Ist eine Ratenzahlung möglich?

Ja, du kannst in 4 Raten à € 625,- bezahlen.

Ich hab die Nase voll davon, mich ständig zu reflektieren und über mich nachzudenken. Ist das im Kurs anders?

Ja, definitiv. Betrachte diesen Lehrgang als Persönlichkeitsentwicklung ohne Nachdenken. Denn hier geht es vor allem darum, ins Spüren zu kommen und im Spüren bleiben zu können. Dein Kopf darf eine Pause machen, denn meist ist er im Alltag ohnehin genug gefordert.

Ich habe schon so viele Werkzeuge zur Persönlichkeitsentwicklung gelernt. Was ist hier anders?

Du lernst, wie du sehr schnell und ohne Nachdenken deine Themen lösen kannst. Ich werde dich immer wieder daran erinnern, nicht in den Kopf zu rutschen, sondern im Spüren zu bleiben. Mit dem Fokus auf deine Basisbedürfnisse, also auf die Wohlgefühle des Körpers, fällt das erstaunlich leicht.

Meine Kindheit war nicht gerade leicht. Kann ich mit der Methode auch kindliche Themen lösen?

Definitiv ja. Die Vergangenheit wird dich im Jetzt nicht mehr belasten, je wohler sich dein Körper fühlt und je besser seine Bedürfnisse erfüllt sind. Du wirst merken, dass du über Vieles nicht mehr nachdenkst. Du wirst einen tiefen, inneren Frieden finden und lernen, dich ganz so anzunehmen, wie du bist. Im Bonus-Modul findest du die körperfokussierten Meditationen, die die Verstrickungen mit deinen Eltern lösen und die dir dabei helfen, deine Vergangenheit als Erfahrung und Teil deiner Biographie sehen zu können, die dich im Heute immer weniger beeinflusst.